Spotify als Standard-App für Musik in iOS

Ein Feature auf das sicher einige von euch seit Ewigkeiten warten. Im Code von der iOS 14.5 Beta ist es nun möglich eine Standard-App (oder Default-App) für Musik festzulegen, ähnlich wie es mit iOS 14 letztes jähr schon für Browser- und Mail-Apps eingeführt worden ist.

Wie

Diese neue Default-Funktion für Musik wird in Siri funktionieren, d.h. wenn man nun nach Musik fragt, kann per default Spotify (und wahrscheinlich auch eine ganze Reihe anderer Dienste) nutzen, um Musik wiederzugeben. Ebenfalls soll dies für Podcasts funktionieren.

Vermutlich wird das ganze so funktionieren: Beim ersten Nutzen fragt Siri, welche Musik-App ihr als Standard nutzen wollt und dann wird diese für die Zukunft festgelegt. Angezeigt werden alle auf eurem Gerät installierten Apps, die Musik (bzw. Audio wie Hörbücher, Podcasts etc.) wiedergeben können. Unklar ist, ob die jeweiligen Apps noch von den Developern für diese Funktion angepasst werden müssen oder direkt funktionieren.

Besonders pratkisch wird diese Funktion für den HomePod und HomePod mini sein, finde ich.

Wann

Das ganze befindet sich momentan noch in der Beta wie oben genannt. Zudem ist die iOS 14.5 Beta noch früh dran. Es ist also durchaus möglich, dass einige Features weiterentwickelt oder gar wieder entfernt werden. Letzteres halte ich bei diesem Feature aber eher für unwahrscheinlich. Stattdessen erwarte ich eher eine Verbesserung dieser Default-Funktion, die momentan noch etwas anfällig ist.

Schreibe einen Kommentar